Sie betrachten diese Website auf einem PC.
Klicken Sie hier für die Desktop Version.

Notarsubstitut Ing. Mag. Volker Reifenberger | Notar-Oberndorf.at

Kanzlei Team

Ing. Mag. Volker Reifenberger
Notarsubstitut


 

Persönliche Daten

Jahrgang: 1979

Sprachen: Englisch

Hobbies:

  • Jägerbataillon SALZBURG – Erzherzog Rainer
  • Sport (Ski- und Skirennfahren, Skitouren, Mountainbiken, Bergsteigen, Golf, Reiten, Fallschirmspringen, Fechten)

 

Berufliche Informationen

Ausbildung:

  • 1989-1993: Privatgymnasium der Herz-Jesu-Missionare
  • 1993-1998: HBLA Ursprung für alpenländische Landwirtschaft
  • Juni 1998: Matura mit ausgezeichnetem Erfolg
  • 1998-1999: Einjährig Freiwilliger beim Österreichischen Bundesheer
  • 1999-2004: Diplomstudium der Rechtswissenschaften an der Paris-Lodron-Universität Salzburg
  • 01.04.2004: Ausmusterung zum „Leutnant“
  • 10.08.2004: Sponsion zum „Magister der Rechtswissenschaften“
  • 2005: Rechtspraktikant an Gerichten in Graz und Salzburg
  • 12.12.2011: Berechtigung zur Führung der Standesbezeichnung „Ingenieur“ („Ing.“) durch das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
  • 01.09.2016: Beförderung zum „Major“ (Kdt 3.JgKp/JgB SALZBURG – Erzherzog Rainer)

Notarieller Werdegang:

  • Im Notariat seit 2005
  • 24.10.2007: 1. Teilprüfung der Notariatsprüfung mit „sehr gutem Erfolg“
  • 02.03.2009: 2. Teilprüfung der Notariatsprüfung
  • 17.03.2009: erstmalige Bestellung zum Notarsubstituten
  • 29.10.2009: Rechtsanwaltsprüfung als Ergänzungsprüfung zur Notariatsprüfung mit „sehr gutem Erfolg“

Funktionen:

  • Vortragender der Notariatsakademie

Vorträge:

  • Vertragsgestaltung und Gesuche
  • Erbrecht
  • Verlassenschaftsverfahren
  • Grundbuchsrecht
  • Pflege und Salzburger Sozialhilfegesetz
  • Patientenverfügung
  • Vorsorgevollmacht
  • Verschenken/Übergeben

 

Mag. Volker Reifenberger